Nacht

Posted on

Leider habe ich es nun doch nicht wie geplant geschafft, für Paleicas Fotoprojekt Magic Letters neue Nachtfotos zu machen, aber ich habe noch einige Bilder im Archiv gefunden. Die beiden ersten Fotos entstanden letztes Jahr im Herbst am Dillenburger Bahnhof, als die „Geisterfotos“ entstanden waren…

Nachtfotos
Nachtfotos
…auf dem Rückweg kam gerade der Mond über dem Wilhelmsturm zum Vorschein…
Nachtfotos
…und von hier aus hatte ich fotografiert:
Nachtfotos
Zum Abschluss noch drei Fotos aus dem Fotoworkshop Nachtfotografie im März diesen Jahres, die ich bereits in Farbe gezeigt hatte- alle Aufnahmen wurden in der Stadt Wetzlar gemacht:
Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos

logo_abisz

22 Replies to “Nacht”

    1. Danke – mit dem Foto hatte ich übrigens im April den 4.Platz beim Bild des Monats unseres Fotoclubs gemacht 😉
      LG, Netty

  1. Hallo Netty,
    die beiden „Bahnhof bei Nacht“ Bilder sind meine Favoriten.
    Die nächtliche Atmosphäre kommt einfach tolll rüber.
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    1. Hast du denn gar nichts passendes im Archiv?
      Neuere Fotos wären mir auch lieber gewesen, aber im Sommer mache ich eher selten Nachtfotos, weil es so spät dunkel wird 😀
      LG, Netty

  2. Darfst Du so lange draußen bleiben? Bei mir ist da für die Kamera Feierabend sobald die Laternen angehen und die Sonne untergeht. Klasse Nachtbilder und das Thema somit zu 100% erfüllt. Da schaut es bei mir ja anders aus. 😉

    Liebe Grüße, Gerd

    1. Klar darf ich das, ich bin ja schon groß :mrgreen:
      Ich mache gerne Nachtfotos, wobei dein Foto trotz nicht vorhandener Nacht auch toll ist!
      LG, Netty

  3. Klasse Bilder! Ich treibe mich gelegentlich auch nachts auf leeren Bahnhöfen rum. Die unheimliche Stille find ich gut. Vor allem stört einen auch keiner bei Langzeitbelichtungen 😉 LG Jan

  4. Das sind tolle Bilder liebe Netty !!
    Bin gerade in einer Pause und reiche dann immer drei Buchstaben nach, aber Nachtfotografie habe ich wenig, da ich immer keine Lust habe mein Stativ mitzunehmen.

    Liebe Grüße von Mathilda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.