12 Replies to “Schaufenster – Spiegelungen”

    1. Nein, ein Schuhgeschäft 😀
      Am unteren Bildbereich musste ich auch noch Schuhe abschneiden, weil ich mit dem Objektiv nicht näher herankam und keine Lust mehr hatte, schon wieder zu wechseln 😉
      LG, Netty

  1. Liebe Netty,
    ganz besonders erfolgreich hast Du hier das Spiel des Lichts eingefangen.
    Ein Foto, das einem viele verschiedene Ebenen zeigt und die eigene Sichtweise schärft.
    Lieben Gruß
    moni

  2. Du hast das Foto gut inszeniert. So ist es spannend und etwas verwirrend zugleich. Ich finde es auch hilfreich, dass du die Szene der Entstehung mit ablichten lassen hast, so hat man ungefähr eine Vorstellung von der Location, ein wenig habe ich hier nämlich schon gegrübelt. Und durch die vielen Linien gibt es auch schöne Kontraste im Foto.

    Gruß Olaf

Schreibe einen Kommentar zu moni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.