Wetzlar at night #1

In dieser Woche wurde von unserem Fotoverein ein Workshop zum Thema Nachtfotografie angeboten. Das Wetter spielte auch mit und so kam ich endlich wieder einmal zum Fotografieren- zur Blogrunde habe ich es aber leider immer noch nicht geschafft…

Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos
Oben auf dem Parkdeck des Forums

Nachtfotos
Nachtfotos
Nachtfotos

Im zweiten Teil werden die Schwarz-Weiss-Aufnahmen folgen; bei manchen Fotos fiel mir die Entscheidung gar nicht so leicht!

12 Replies to “Wetzlar at night #1”

    1. Netty says:

      Bei solchen Fotos bin ich immer hin-und hergerissen: S/W wirkt stimmungsvoller, während die schönen bunten Lichter logischerweise in Farbe besser zur Geltung kommen 😉
      LG, Netty

      Antworten
  1. Mathilda says:

    Tolle Bilder, das haben wir damals auch gelernt, ich aber nie wieder angewendet. Muß ich mir mal wieder alles raussuchen, denn wenn man das nicht oft macht, vergißt man schon die Einstellungen.

    LG Mathilda

    Antworten
    1. Netty says:

      Nachtfotos mache ich immer gerne, obwohl mich das mit dem Stativ schon etwas nervt 😉
      Ansonsten einfach den ISO möglichst niedrig einstellen (wegen des Rauschens), Kamera aufs Stativ, Bildstabi ausschalten und ausprobieren (Blende ca. 8-10, außer wenn du z.B. für Lichtspuren längere Belichtung brauchst oder die Lichter sternenförmig haben willst) 😉
      LG, Netty

      Antworten
  2. Jürgen says:

    Hi Netty,

    deine Nachtbilder sind echt wunderschön geworden. Das mit dem Stativ ist dabei immer so nervig, aber nachdem ich deine Ergebnisse gesehen habe, muss ich wohl doch mal wieder das Stativ ausführen.

    LG Jürgen

    Antworten
    1. Netty says:

      Hi Jürgen,
      ich vermeide den Gebrauch des Stativs sonst auch, aber bei Nachtaufnahmen geht es leider nicht anders 😉
      LG, Netty

      Antworten
  3. pETRA says:

    WOW, hast Du super hingekriegt – tolle Farben, Lichtspuren und beeindruckende Schärfe. Alles was das Fotografenherz begehrt! Super!
    lg pETRA

    Antworten
  4. Soni says:

    In Farbe sieht die Stadt viel lebendiger aus, auch schön, aber ausdruckstärker finde ich die s/w-Serie.

    LG Soni

    Antworten
    1. Netty says:

      Das geht mir genauso, ich mag auch immer die etwas düstere Stimmung bei Nachtaufnahmen in S/W…
      LG, Netty

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.