Black and white Photo Project 2013 – September: Concert photo Pink

Mein September-Beitrag zum Black and white Fotoprojekt ist diesmal ein Konzertfoto vom Mai und zeigt meine Lieblingssängerin P!nk bei ihrem akrobatischen Opening. Mir persönlich gefällt zwar immer der Akustikpart am besten, der erste Song ist jedoch jedes Mal ein ganz besonderer Moment: Man hat sich bereits monatelang vorher auf dieses Ereignis gefreut, den ganzen Tag vor der Halle angestanden und dann nochmal so lange gewartet,bis es endlich losgeht. Schade, dass es schon wieder so lange her ist, aber es bleiben die Erinnerungen und die Fotos…

Konzertfoto
Black_and_White_Logo

<

26 Replies to “Black and white Photo Project 2013 – September: Concert photo Pink”

  1. Werner says:

    Sieht eher nach Zirkus aus 🙂 Ich kenne dieses Kribbeln im Bauch, wenn man auf seinen „Helden“ (in deinem Fall „Heldin“) wartet.
    Das Foto zeigt aber auch schöne zarte S/W Impressionen.
    Lg,
    Werner

    Antworten
    1. Netty says:

      Zirkus war übrigens das Stichwort bei der letzten Tour (Funhouse Summer Carnival), aber es hätte von der Performance hier ebenfalls wieder gepasst 😀 .
      LG, Netty

      Antworten
  2. moni says:

    Liebe Netty,
    wunderbarer Schnappschuss, Du hast genau den richtigen Augenblick abgepasst.
    Der Zauber einer solchen Vorstellung kommt voll rüber.
    Liebe Grüße
    moni

    Antworten
    1. Netty says:

      Hallo Moni,
      ich hatte ja ganz viele Fotos gemacht (allerdings „nur“ mit der Bridgekamera), von daher hatte ich genügend Auswahl – bei den Lichtverhältnissen und mitten in der unruhigen Menschenmenge ist auch immer einiges an Ausschussbildern dabei 😀 .
      LG, Netty

      Antworten
  3. Markus says:

    Tolles Foto vom Konzert. Da bist du sicher ganz schön weit vorne gestanden.
    Ducht die Beleuchtung der Show wirken die Körper in S/W richtig plastisch!

    lg
    MArkus

    Antworten
    1. Netty says:

      Ja, ich stand ganz vorne, deswegen die lange Wartezeit vor dem Konzert, aber es lohnt sich immer wieder !
      LG, Netty

      Antworten
  4. Heidrun says:

    Hi Netty,
    welch‘ ein Schnappschuss ! Ja, das hat etwas akrobatisches und war sicher ein toller Auftakt. Und vor allem … Wie Du schon gesagt hast … Es ist nicht einfach, bei einer solchen Veranstaltung ein Bild hinzubekommen … Also ein doppeltes: Wow!

    Grüßle von Heidrun

    Antworten
    1. Netty says:

      Hallo Heidrun,
      der Auftakt war wirklich atemberaubend und der Rest des Konzertes genauso – ich wünschte, ich könnte es nochmal erleben 😉
      LG, Netty

      Antworten
    1. Netty says:

      Das hatte ich ursprünglich farbig gelassen, aber in S/W gefällt es mir jetzt auch besser 😉
      LG und danke, dass du dich durch alle neuen Beiträge „durchgearbeitet“ hast !

      Antworten
  5. Jörg S. says:

    Geiles Bild, starke Konzertaufnahme! Untenrum hätte ein wenig mehr Raum sein können, aber ist in der Eile wahrscheinlich gar nicht so einfach.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Jörg

    Antworten
    1. Netty says:

      Nach unten war ursprünglich mehr Raum, aber leider musste ich am linken Bildrand etwas Störendes wegschneiden und daher zwangsweise unten auch, sonst wäre das Bildformat sehr seltsam gewesen 😀 .
      LG und ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende !

      Antworten
  6. czoczo says:

    grade höre cih die Trouth About Love Disc …
    einfach schöne Music … Live zu erläben hätte ich auch gerne vor allem nach dem ich das Just Pink ( ein Tribut Show von Poink ) gesehen habe .
    Klasse Foto

    Antworten
    1. Netty says:

      Vielleicht kannst du sie dir bei der nächsten Gelegenheit live ansehen und im November kommt auch die DVD zur The Truth About Love tour heraus 😉

      Antworten
  7. Lucie says:

    WOW, da hast du dir ja echt ein ganz besonderes Foto fürs Projekt ausgesucht. Echt Klasse, liebe Netty!

    Liebe Grüße 🙂

    Antworten
    1. Netty says:

      Danke Lucie – ich hatte extra ein Foto rausgesucht, dass auch für Nicht-Pinkfans interessant sein könnte 😉 .

      Antworten
  8. Jörg says:

    Hi Netty,

    ich weiß selbst wie kompliziert es ist Konzertfotos zu schießen. Deins ist wirklich klasse geworden und in s/w ist das auch mal was ganz anderes.

    Gruß Jörg

    Antworten
    1. Netty says:

      Hallo Jörg,
      herzlich willkommen auf meinem Blog; es freut mich, dass dir das Foto gefällt – Konzertfotos konvertiere ich oft in S/W; ich finde, dadurch bekommen sie mehr Ausdruck 😉 .
      VG, Netty

      Antworten
  9. Annchen says:

    Oh, da wäre ich auch gerne gewesen!
    Ich habe irgendwann Ausschnitte auf 3sat gesehen, die Frau ist der Hammer!

    Und Du hast in der Menge einen richtig guten Platz gehabt!
    Danke das Du diesen Moment geteilt hast!

    LG
    Andrea

    Antworten
    1. Netty says:

      Hallo Andrea,
      herzlich willkommen bei mir !
      Ich war dieses Jahr auf drei P!nk-Konzerten und es ist jedes Mal wieder beeindruckend, was sie alles leistet, sogar wenn sie krank ist…
      das musst du dir unbedingt mal live ansehen, wenn sie das nächste Mal zu uns kommt 😉 .
      LG, Netty

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.