Flughafen FFM – Airport FFM

Posted on

Im letzten Teil der Flughafenserie folgen nun endlich die Fotos, die ich von der Besucherterasse aus gemacht habe – Links zu den beiden ersten Beiträgen sind am Ende des Artikels zu finden.

Flughafen
Flughafen
Flughafen
Flughafen

19 Replies to “Flughafen FFM – Airport FFM”

    1. Hallo Elke,
      schön, dass dir die Fotos gefallen – Frankfurt ist doch immer wieder eine fotografische Reise wert 😉
      LG, Netty

  1. Liebe Netty,
    auch ich MUSS da unbedingt mal hin, steht schon so lange auf der ToDoListe! Und Deine herrlichen Bilder haben mich erst richtig verführt!!!
    Das letzte „Frontal“Foto gefällt mir besonders gut, beeindruckende Perspektive!
    Angenehmes Wochenende und liebe Grüße
    moni

    1. Hallo Moni,
      von „unten“ wäre die Frontalperspektive bestimmt auch interessant gewesen, aber da darf man ja nicht hin…
      LG und noch einen schönen Abend,
      Netty

  2. Sehr schöne Serie. Plain Spotting wollte ich auch immer mal auf Stuttgarter Flughafen machen. Aber da warte ich mal noch eher bis dahin, wenn ich ein neues Tele habe. Das Gebäude und der Flieger am Boden frontal gefallen mir sehr gut.

    1. Das Fotografieren hat echt Spass gemacht, da man zu solchen Fotos nicht jeden Tag die Gelegenheit hat und ich immer gerne etwas „Neues“ fotografiere; benutzt habe ich mein 70-300mm Teleobjektiv.

  3. Hi Netty, geile Bilder, starke Perspektiven, man glaubt mittendrin zu sein. Dir sind fantastische Einstellungen gelungen. Anfangs dachte ich , das Toning ist etwas gewöhnungsbedürfitig, aber um so mehr man sich die Bilder anschaut um so mehr versöhnt man sich damit. So richtig kann ich gar nicht sagen welche Fotos mir am besten gefallen, sie sind alle gut, vielleicht die Detailbilder, da ich Technik in Fotos dargestellt mag. Man kann sich reinsaugen in Details. Man müsste mal nach Tegel schauen, ob da auch solch Fotos möglich sind. Wenn das Wetter besser wird mach ich da mal eine Serie. Eine schöne neue Woche und Grüsse aus dem Spreewald.

    Olaf

    1. Hi Olaf,
      bei den ersten vier Bildern hatte ich lange geschwankt zwischen „normalem“ S/W oder der „entsättigten“ Version, aber dann habe ich letztere gewählt, weil es mal etwas Anderes ist -von jedem Foto gibt es mehrere Bearbeitungsvarianten, manchmal muss ich etwas rumspielen 😉
      Das Wetter war an dem Tag recht bescheiden: Regnerisch und windig auf der Besucherterasse, daher hatte ich nicht so viele Fotos gemacht.
      VG, Netty

Schreibe einen Kommentar zu Jens Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.