Blick auf Burg Greifenstein

Posted on

Fotos vom letzten Sonntag – eigentlich hatte ich dort oben mehr Schnee erwartet, aber da wir extra hingefahren sind, habe ich trotzdem Fotos gemacht 😉 .
Heute habe ich die Bilder ausnahmsweise etwas grĂ¶ĂŸer aus Lightroom exportiert -sonst verkleinere ich sie fĂŒr’s Internet immer auf 1000×800 px – da ich finde, dass Landschaftsbilder so besser wirken.
(Klick auf’s Foto fĂŒr Ansicht in VollgrĂ¶ĂŸe)

greifenstein1
Panoramafoto, zusammengesetzt aus 10 Einzelbildern:
panorama-greifenstein
Die nĂ€chsten beiden Fotos sind nur zugeschnitten, also keine „echten“ Panoramabilder:
greifenstein2
greifenstein3
greifenstein4

Edit 24.01.2016: Eben habe ich zufÀllig gesehen, dass dies genau mein 333. Beitrag ist !!!

14 Replies to “Blick auf Burg Greifenstein”

  1. wunderschöne Landschaft Foto … und sogar ein Burg . Solsche Orte mag ich sehr .
    Das Panorama schnit gefĂ€llt mir am Besten …aber das ist darum weil ich selbst sehr gerne frĂŒher Panoramen gemacht habe .
    Es macht Lust wieder das ganze zeug aus der Keller hollen und ab und zu eine Pano zusamen zu Basteln

    1. Das Basteln hat in dem Fall Microsoft ICE fĂŒr mich ĂŒbernommen, ich habe nur das zusammengefĂŒgte Bild in Lightroom noch ein bischen nachbearbeitet und zugeschnitten 😉

  2. Das sind aber großartige Bilder, und Schnee gibt es ja immerhin doch. Diese Burg hat einen interessanten Doppelturm. Zwei TĂŒrme, die offenbar unterschiedliche „Spitzen“ haben. Das habe ich so auch noch nicht gesehen.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Elke

    1. Ich hĂ€tte gerne etwas mehr Schnee gehabt (bei uns lag mindestens genauso viel), aber die Burg werde ich mir auf jeden Fall nochmal „vorknöpfen“ 😉
      Es finden dort auch Ritterfeste, mittelalterliche MĂ€rkte und dergleichen statt…
      LG, Netty

  3. Hallo Netty,
    trotz wenig Schnee tolle Winterbilder. Wo liegt denn eigentlich die Burg Greifenstein?
    Na dann noch GlĂŒckwunsch zu Deinem 333., darauf dann Prost!
    Schönen Tag noch,
    Helmut

    1. Hallo Helmut,
      Danke fĂŒr die GlĂŒckwĂŒnsche und Prost 😉
      Die Burg liegt in Mittelhessen, hier haben wir ziemlich viele Burgen!
      VG, Netty

  4. 333 – Schnapszahl! Darauf musst Du einen ausgeben 😉
    HĂŒbsche Burg, tolle Landschaft, mir gefĂ€llts. Die Panoramen (auch die „falschen“) gefallen mir persönlich auch sehr gut, mach ich selbst ganz gerne …
    Wo liegt die Burg?

    Lieben Gruß
    Jörg

    1. Zur Lage der Burg siehe letzte Antwort, StĂ€dte in der NĂ€he sind Herborn oder Weilburg, falls dir das etwas sagt 😉
      LG und *Schnaps rĂŒberreich* 😉
      Netty

  5. Prost, auf die 333…
    Kaum schneit es, gibt es auch schon wunderschöne Winterbilder. Das Panorama ( das lange) ist mein Favorit.

    Den ICE nehm ich auch oft, der kann echt unglaublich tolle Panoramas zusammenstĂŒckeln.
    Viele GrĂŒĂŸe JĂŒrgen

    1. Da ich noch eine Ă€ltere Lightroom-Version und kein Photoshop habe, nehme ich fĂŒr Panoramas immer ICE – der einzige Nachteil ist, dass das Programm keine RAW-Bilder verarbeiten kann.
      Also habe ich die Fotos erst einzeln als JPGs aus LR exportiert, anschließend in ICE zusammengefĂŒgt und das fertige Panorama dann wieder in LR importiert und bearbeitet :mrgreen:
      VG, Netty

  6. Eine tolle Landschaft und schöne Bilder.
    Am besten gefĂ€llt mir das erste zugeschnittene Panorama. Bei dem unbeschnittenen Foto (das allererste) empfinde ich den Weg einfach nicht als förderlich fĂŒr das Bild. Die Burg stĂ€rker im Fokus gefĂ€llt mir viel besser 🙂

    1. Danke fĂŒr deinen Kommentar – ich war mit der 50mm Festbrennweite unterwegs und konnte daher nicht ranzoomen (und zum Hinlaufen war es mir zu kalt 😀 ).
      Das mit dem Weg im Vordergrund gefiel mir ganz gut, aber die GeschmĂ€cker sind ja zum GlĂŒck verschieden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.