Portrait – Mittelaltermarkt


Das Foto entstand bei den Freienfelser Ritterspielen, die wir am ersten Mai-Wochenende mit unserem Fotoclub fotografisch begleitet hatten. Die Ritterspiele in Weinbach (Hessen) zählen zu den ältesten und größten Mittelalterveranstaltungen Deutschlands.
Aufgenommen hatte ich das Foto ursprünglich im 4:3-Format, aber da auf dem Bild eine weitere Person zu erkennen ist, habe ich aus Datenschutzgründen das Format für den Blogbeitrag geändert.

6 Replies to “Portrait – Mittelaltermarkt”

    1. Netty says:

      Hi Marius,
      der Mann war wirklich sehr fotogen – ich glaube, jeder, der dort war, hat ihn fotografiert 😀
      LG, Netty

      Antworten
  1. moni says:

    Liebe Netty,
    Deine Wertschätzung seiner außergewöhnlichen Persönlichkeit hat dieser „Rittersmann“ sicher gerne angenommen, er scheint rundherum mit sich zufrieden!
    Ein Klasse Portrait!
    Angenehmes Wochenende,
    herzlichst moni

    Antworten
    1. Netty says:

      Liebe Moni,
      ich fand seine Ausstrahlung auch toll und er ließ sich gerne fotografieren 😉
      LG und noch einen schönen Abend,
      Netty

      Antworten
  2. olaf says:

    Das Motiv passt herrlich in ein SW Foto, die Schärfe ist fantastisch und auch die Freistellung ist gut. Aber Portraits im Schatten der DSGVO ist grenzwertig, es sei denn du hast den ganzen Kram den man brauch von diesem Herren. Ich habe mich daran gewöhnt Bilder ohne Menschen zu veröffentlichen. Ob das gut ist, weiss ich nicht. Trotzdem ein Klasse Foto.

    Gruß Olaf

    Antworten
    1. Netty says:

      Hallo Olaf,
      freut mich, dass dir das Foto gefällt.
      Ich habe auch die meisten Bilder mit Menschen gelöscht…finde ich zwar schade, aber in Bezug auf die DSGVO ist es wohl besser 🙄
      Viele Grüße,
      Netty

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.