12 Replies to “Luchs / Lynx #1”

  1. Du hast ein gute geschmack …fast wie meine .
    Der Luks ist wirklich ein Wunderschöne und vor allem Interessante Tier …und deine Bilder . Einfach KLASSE !

  2. hast Du den in freicheit getrofen ? Es währe schön so was zu Erleben . Leider obwohl die population des Luks sich langsam „verbessert“ man trifft die Tiere sehr selten …ausserhalb des ZOO

  3. Ganz tolle Luchsporträts – ich bin mal wieder beeindruckt. Selbst in Tierparks habe ich die noch nie so nah vor die Linse bekommen.
    Liebe Grüße
    Elke

    1. Das Teleobjektiv macht’s möglich, außerdem hatte ich Glück, dass einer der beiden Luchse dann doch mal nach vorne kamen 😉
      LG, Netty

  4. Luchse sind sehr hübsche Tiere, besonders die Ohren gefallen mir.
    Im Harz gibt es sie in freier Wildbahn, aber am Sonntag ist mir keiner begegnet, nur Schafe und die fraßen Tanne…komische Welt *gg*.

    LG Mathilda

    1. Hast du wenigstens die Schafe fotografiert? 😀
      Wahrscheinlich sind die Luchse in der Natur so scheu, dass du dich schon versteckt auf die Lauer legen müsstest, um sie zu erwischen 😉
      LG, Netty

  5. Hallo Netty, sehr schöne Porträts und tatsächlich „hautnah“ quasi. Wo kann man Luchse so gut fotografieren? Bei uns – im Nationalpark Bayerischer Wald – sind auch welche unterwegs, auch Wölfe u.a., aber es ist dort sehr schwierig sie vor die Linse zu bekommen. Mich hätte auch die Farbversion interessiert, Luchse haben eine sehr schön Fellzeichnung.

    liebe Grüße, Anne

    1. Hallo Anne,
      hast du bei euch schonmal welche erwischt?
      Die „farbigen Luchse“ kommen gleich, ich habe nicht alle Fotos in S/W konvertiert 😉
      LG, Netty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.