Katzenportrait / cat

Posted on

Für das aktuelle Thema „Portrait“ des Fotoprojektes 26|Dreizehn musste mal wieder der Kater herhalten (die weiblichen Stubentiger waren an dem Tag ausgesprochen unfotogen). Mittlerweile ist es gar nicht so einfach, noch etwas „Neues“ zu finden, da ich ihn schon so oft fotografiert habe – dieses Mal habe ich eine niedrigere Position gewählt und den Fokus nicht auf die Augen, sondern auf Nase und Maul gesetzt. Aufgenommen habe ich das Foto mit meinem 90mm Makroobjektiv.

Kater

ISO 250 | 90mm | F 5 | 1/125 sec
fp-26dreizehn

22 Replies to “Katzenportrait / cat”

    1. Um ehrlich zu sein wollte ich zunächst, dass er in die Kamera guckt, aber da er mir den Gefallen nicht getan hat, musste ich umdisponieren 😉 .
      LG, Netty

    1. Ich finde Katzengesichter an sich schon fotogen, aber es ist immer schwierig, einen guten Moment zu erwischen, wobei das bei Tieren allgemein meistens nicht so einfach ist 😉 .
      LG, Netty

  1. Hallo Netty,

    sehr schön gemacht. Man erwartet die Schärfe zwar normalerweise in den Augen, aber da die Schnauze so präsent im Bild ist, find ich es absolut passend, diese „Regel“ mal zu brechen 🙂

    Tolles Foto!

    Gruß,
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.