About me

„Fotografie ist eine Art zu fühlen, zu berühren, zu lieben. Was du auf Film eingefangen hast, wird für immer festgehalten. Es wird dich an kleine Dinge erinnern, lange nachdem du alles vergessen hast.“
Aaron Siskind

Der Moment ist vergänglich, aber die Fotos bleiben und lassen die Erinnerungen an bestimmte Momente lebendig werden …

Meine fotografischen Schwerpunkte sind Tierportraits, Natur- bzw. Landschaftsaufnahmen sowie „natürliche“ Kinder-und Babyfotos bzw. Portraits. Besonders spannend finde ich die Makrofotografie, bei der Details entdeckt werden können, welche im Alltag kaum sichtbar sind und die unscheinbare Dinge besonders eindrucksvoll erscheinen lässt. Dieses Eintauchen in eine völlig andere Welt hat auch nach all den Jahren noch nichts an Faszination verloren.
Ich bin seit 2014 Mitglied der Fotofreunde Wetzlar, einem der ältesten Fotovereine Deutschlands. Seit Juli 2020 bin ich zudem ehrenamtliche Fotografin bei Dein Sternenkind. Die Bilder sind wohl die wertvollsten, die ich bisher gemacht habe und es ist ein besonderes Privileg, einer der wenigen Menschen zu sein, welche die Sternenkinder kennenlernen dürfen ….darüber hinaus die Liebe zu erfahren, die trotz aller Trauer allgegenwärtig ist.
Beruflich arbeite ich seit einigen Jahren als Erzieherin mit Menschen mit Behinderungen. Die Ausbildung habe ich in „fortgeschrittenem Alter“ nochmal durchgezogen, was nicht immer leicht, aber im Nachhinein die absolut richtige Entscheidung war. Nach diversen Praktika habe ich mich bewusst dafür entschieden, mit ganz besonderen Menschen zu arbeiten, die ich für unsere Gesellschaft als absolut bereichernd und einzigartig betrachte.