Moos / Moss

Posted on

Mein Beitrag für Paleicas Fotoprojekt Magic Monday:
Winziges Moos, das auf Steinen vor dem Haus wächst – unscheinbar, wenn man achtlos daran vorbeigeht, auf dem Foto jedoch wirkt es TRAUMHAFT – ein Grund, warum ich die Makrofotografie so liebe…

26 Replies to “Moos / Moss”

  1. Gut dass Du bei so etwas scheinbar unspektakulärem wie Moos etwas genauer hingeschaut hast. Das ist ist wie ein Eintauchen in eine andere kleine Welt.

    LG, Georg

    1. Die Halme haben ziemlich „gewackelt“ (bei uns ist es fast immer windig), aber da ich eh nicht alles scharf haben wollte, war es nicht so schlimm 😉

  2. Sieht wirklich schön aus, vor allem in dieser Bearbeitung. Ich habe auch noch welche vom Spaziergang neulich auf der Karte.
    Lieben Gruß
    Elke

  3. Makro wirkt… Und hier unglaublich toll.

    Ich habe soeben mal wieder den Satz gelesen: geh näher ran…
    Genau so etwas tolles kommt dabei heraus.
    Toll!
    Viele Grüße Jürgen

  4. WOW – tolle Aufnahme!! Bei Makroaufnahmen kann man oft auf den ersten Blick gar nicht das „Fotografierte“ erkennen, das gefällt mir so gut an der Makrofotografie.
    Lg Helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.