Appetitlich

Posted on

Logo Ein weiterer Beitrag zum Thema Food-Fotografie, diesmal allerdings vegetarisch – „appetitlich“ soll es bei Paleica zugehen.
Für das Thema habe ich Beeren aus dem Garten sowie einen leckeren Salatteller fotografiert – letzeren allerdings bevor ich die Sauce darübergegossen hatte, da ich weiße Salatsaucen (mit Joghurt oder Crème fraîche) bevorzuge…ansonsten hätte das Ganze wahrscheinlich etwas pampig ausgesehen.
Auf dem letzten Foto ist ein Portugieser Weißherbst zu sehen, den ich mir am Samstagabend zum Fußballgucken gegönnt hatte – ausnahmsweise mit dem kamerainternen Blitz fotografiert, da es ziemlich dunkel war und ich keine Lust hatte, das Stativ zu aufzubauen, was auch auch zu arg von dem spannenden Spiel abgelenkt hätte 😉 .

Erdbeere
Erdbeere
Salat
Salat
Salat
Salat
Salat

16 Replies to “Appetitlich”

  1. Hallo Netty,
    herrliche food-Fotos sind das, alle so lecker und appetitlich.
    Besonders ggut gefallen mir die Schnittlauchröllchen, echte große Klasse!
    Liebe Grüße
    moni

    1. Hallo Moni,
      der Schnittlauch stammte ebenfalls aus dem Garten, nur der Salat leider nicht – bei uns lohnt sich das kaum wegen der vielen Schnecken !
      LG, Netty

  2. Ach, jetzt habe ich ja noch mehr Hunger….
    Das sind super Food-Fotos liebe Anette. So richtig schön appetitlich. Klasse!
    Lieben Gruß,
    Thea

    1. Ich hatte da auch ziemlich Hunger und konnte den Salat ja nicht gleich essen,weil ich erst die Fotos machen wollte, aber was tut man nicht alles… :mrgreen:
      LG, Netty

  3. Super, ich habe Hunger (und bis zum Abendbrot ist noch ne Stunde) und dann so was auf Deinen Blog. Jetzt hätte ich fast in die Tastatur gesabbert. Der Salat schaut wirklich sehr lecker aus!!!

    Liebe Grüße, Gerd

    1. Solange du nur auf DEINE Tastattur sabberst…. :mrgreen:
      Naja, auf meine sabbert immer eine meiner Katzen, wenn sie mal auf dem Schoß liegt, während ich am PC sitze 😀
      LG, Netty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.